Change cookie preferences



One of the world's leading companies
in process and conveyor belting...

Back to Splash Page

April 2014

 

Innovative Förderbandlösungen für die Verarbeitung von Holzplatten: 
In nur zwei Jahren vom Konzept zur bewährten globalen Lösung 

Ammeraal Beltech ist ein globaler Anbieter von Prozess- und Förderbandlösungen. Kürzlich hat Ammeraal Beltech ein Zuführungsband für Conti-Pressen entwickelt, das die Wirtschaftlichkeit steigert, leicht zu installieren ist und eine längere Betriebsdauer ermöglicht.  Das innovative ZipLink®-Förderbandsystem des Unternehmens hat sich innerhalb von nur zwei Jahren mit Installationen auf allen Kontinenten vom Konzept zur bewährten globalen Lösung entwickelt. Das System sorgte kürzlich auf der diesjährigen PELICE-Konferenz in Atlanta, Georgia, USA für reges Interesse.

 

Größere Wirtschaftlichkeit, leichtere Installation
ZipLink® wurde zur Lösung eines maßgeblichen Problems mit herkömmlichen Endlosbändern in der Holzplattenindustrie konzipiert. Normalerweise aus PVC oder PU gefertigt und vor Ort mithilfe einer Schweißpresse installiert, halten herkömmliche Bänder nur 110 °C aus, sind schwierig zu spleißen und haben eine kurze Lebensdauer. Für die lieferbare Alternative, ein endlos gewebtes Band, werden rund acht Stunden und ein Team von 4 bis 5 Mitarbeitern für einen Austausch benötigt. ZipLink®-Förderbänder von Ammeraal Beltech haben ein speziell konzipiertes, „spiralförmiges“ Verbindungsglied aus hochwertigem Polyester-Monofilament mit einer Silam-Silicon-Imprägnierung. Sie sind endlos und nahtlos gearbeitet und die innovative Schnell-Spleiß-Methode ermöglicht die Installation eines Endlosbandes, ohne die Verarbeitungsmaschine demontieren zu müssen. Die Förderbänder können von zwei Mitarbeitern innerhalb von nur zwei Stunden installiert werden. Das Band ist gut für Hochtemperaturanwendungen oberhalb von 200 °C geeignet. Das Band selbst bleibt häufig kühler und widersteht bis zu 180 °C; es ist für eine 8 mm Umlenkwalze ausgelegt. Sollte es auf der Fertigungsstraße zu einem Störfall kommen, so können ZipLink® Bänder repariert werden. Kurz, das Design der ZipLink® Bänder bietet echte Vorteile, insbesondere hinsichtlich gesteigerter Produktionszeit und eingesparter Kosten.

 

„Wir verstehen die Herausforderungen der Branche“
Richard Duijn, Teilbereichsleiter für die Holzindustrie bei Ammeraal Beltech, kommentiert: „Die Reaktion der Holzindustrie auf unser ZipLink®-System belegt, dass unser Unternehmen genau die Lösungen liefert, die gebraucht werden. Wir verstehen die besonderen Herausforderungen der Branche und arbeiten mit den Menschen zusammen, die sich ihnen von Tag zu Tag stellen. Wir haben ein sich ständig vergrößerndes Angebot von Förderbandlösungen und Hilfsdiensten für Produktionsteams in der Holzindustrie und arbeiten mit ihnen für gesteigerte Produktivität und Wirtschaftlichkeit zusammen. Wir sind stets bereit, Demo-Installationen für interessierte Unternehmen in ihren Werken einzurichten.“

 

Wenden Sie sich an Richard Duijn über die E-Mail-Adresse rduijn@ammeraalbeltech.com, um weitere Einzelheiten zu den Produkten für die Holzindustrie von Ammeraal Beltech zu erfahren.

ZipLink®-Förderbandsystem

 

 


LATEST NEWS

Coating and Lamination, klicken Sie hier * 24h-Service-Hotline +49 1803 23 45 23